auf der Internetseite des Förderzentrums Parsberg.

Das Sonderpädagogische Förderzentrum Parsberg
ist eine staatliche Schule, deren Träger der Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz ist.Insgesamt umfasst das Sonderpädagogische Förderzentrum Parsberg sechs Einrichtungen:

  1. Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)
  2. Diagnose- und Förderklasse (DFK)
  3. Klassen 3 - 9 der Schule zur individuellen Lernförderung (SchiLf)
  4. Mobiler Sonderpädagogischer Dienst (MSD)
  5. Mobile sonderpädagogische Hilfe (MsH)
  6. Offene Ganztagsschule (OGS)

Aktuelles


Einladung zum 1. Elternsprechtag am 18.11.2019 ab 16.00 Uhr


1. Sitzung des Schulforums im Schuljahr 2019/20: 23.11.2019, 17.00 Uhr.


Elternbeiratssitzung: 27.11.2019, 19.00 Uhr.


Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien: Freitag 20.12.2019, Unterrichtsende 11.20 Uhr.

 


 

Schulanmeldung

 

Sehr geehrte Eltern,

mit ein paar Minuten Zeit zu Hause können Sie die anstehende Schuleinschreibung beim SFZ Parsberg erheblich verkürzen. Damit entfällt das Ausfüllen der Formulare vor Ort und die Wartezeit bei der Anmeldung verkürzt sich.

Sie müssen nur den Link "SchulantragONLINE" auf der Internetseite bzw. unter www.landkreis-neumarkt.de (hier: Service "Schulantrag ONLINE) aufrufen.

Für die Schule füllen Sie dann bitte den Anmeldebogen aus. Ist der Schulweg länger als 3 km (einfach) oder liegt bei der Schülerin/dem Schüler eine dauernde Behinderung vor, füllen Sie bitte zusätzlich auch den Erfassungsbogen für die Kostenfreiheit des Schulweges aus.

Am Schluss drucken Sie diese Unterlagen aus, unterschreiben diese und bringen sie mit den sonstigen Unterlagen zur Einschreibung an die neue Schule mit.

 

 

www.schulantrag.de?sch=4134